Transkarnische Dopplergraphie

„Doppler“ ist eine Methode der Ultraschalluntersuchung, mit der Sie die Blutzirkulation in verschiedenen Gefäßen beurteilen können.

Der Doppler Diagnostik verfahren von Kopf und Hals zeigt an, ob es arteriosklerotische Veränderungen, vaskuläre Aneurysmen gibt und die Durchblutungsgeschwindigkeit und den Grad der Vasokonstriktion zeigt. Die häufigste Blutflussstörung in der Kindheit betrifft die Arterien und Venen, die den Blutzufluss zu den Hirnstrukturen, den Geweben des Nackens und des Schultergürtels ermöglichen.

Indikationen:

Dauer des Verfahrens:

Das Verfahren wird durchgeführt von:

Reservierung