Sprachtherapeut-Defektologe

Sprachtherapeut-Defektologe beschäftigt sich mit der Beseitigung von Sprachstörungen, der Entwicklung von Sprache und kognitiven Fähigkeiten - Aufmerksamkeit, Gedächtnis, dem Denken - bei Kindern. Im Unterricht entwickelt der Spezialist Sprachkompetenzen und arbeitet mit Begleiterkrankungen. Er lehrt nicht nur die richtige Aussprache, sondern hilft dem Kind auch, die Welt um ihn herum zu kennen, und bringt ihm bei, seine Gedanken richtig auszudrücken. Dank solcher Studien mit einem Sprachtherapeuten-Defektologen hat das Kind eine Verbesserung in der Konstruktion von Sprache, eine Zunahme von artikulatorischen Posen, der Klang und das Vokabular expandieren, Mimik und Gesten entwickeln sich.

Indikationen:

• Retardierung der mentalen und sprachlichen Entwicklung;

• Sprachstörungen.

Kontraindikationen:

• Infektiöse und virale Krankheiten.

Behandlungsdauer: 45 Minuten.

Der Unterricht wird geleitet von: Frau Olga Izhoda

Reservierung